services  simulation

Risiken minimieren

Gerade im deutschsprachigen Raum werden die Möglichkeiten moderner Simulationssysteme noch viel zu selten als Planungsinstrument genutzt.

Dabei liegen die Vorteile auf der Hand. Vor allen Dingen bei der Planung komplexer Lagerverwaltungssysteme ist eine vollständige Verifikation aller Planungsannahmen im Vorfeld nahezu unmöglich, aber eigentlich essentiell. Selbst komplizierte Rechenmodelle können die Dynamik weit verzweigter Förderanlagen oder mehrstufiger Kommissionierstrategien nur bedingt abbilden.

Mit Hilfe spezialisierter Simulationssysteme, wie Tecnomatix eM-Plant oder Automod, lassen sich Systeme mit extrem hohen Detaillierungsgraden in der virtuellen Realität abbilden. So können alle Lager-, Materialfluss-, Versand- und Kommissionierstrategien bereits im Vorfeld unter realen Bedingungen getestet werden. Durchsatz und Engpässe im Materialflusslayout werden frühzeitig ermittelt und lokalisiert. Hierdurch ermöglicht der Einsatz von Simulationen ein frühzeitiges Einlenken und senkt das Risiko einer Fehlplanung signifikant.

Synergieeffekte nutzen

Besonders hohe Synergieeffekte lassen sich immer dann nutzen, wenn wir als IT-Provider für Ihre Intralogistiklösung gleichzeitig auch die dazugehörige Simulation modellieren. Denn nur so lassen sich extrem kurze Feedbackzyklen für die Verifikation zu implementierender Strategien realisieren.

Auf Wunsch übernehmen wir die Modellierung Ihrer Anlage noch vor den ersten Pflichtenheftgesprächen. Erst wenn der Planungsstand vollständig verifiziert wurde oder ggf. erforderliche Änderungen erarbeitet und deren Wirksamkeit nachgewiesen wurde beginnen wir mit der Implementierung der eigentlichen Anwendung. Die Erkenntnisse aus der Modellierungsphase können dann ohne Reibungsverluste in die Realisierung übernommen werden. 

Im Projektverlauf binden wir dann das Lagerverwaltungssystem schon in-house an das Simulationssystem an und können so permanent die korrekte Implementierung der Pflichtenheftanforderungen überprüfen. 

Das Ergebnis ist eine signifikante Verkürzung kostenintensiver Inbetriebnahmephasen und die Reduktion unliebsamer Überraschungen auf ein Minimum.

Das Backbone für Planungs- und Beratungsunternehmen

Selbstverständlich realisieren wir Simulationen vollkommen unabhängig von einer späteren Beauftragung der zugrunde liegenden Anwendung.

Gerade im Planungsalltag kann eine Simulation neben der Verifikation von Planungsannahmen auch ein wichtiges Werkzeug für die Präsentation sein und Ihren Standpunkt als Planer mit Beweisen untersetzen, die für eine starke Argumentation in strittigen Planungsvorhaben unerlässlich sind.

Als Planer profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung als IT-Provider für Intralogistik. Wir sprechen die gleiche Fachsprache und wissen um die Herausforderungen und Anforderungen moderner Industrie- und Handelsunternehmen.