services  support

Wichtiger Hinweis!

Alle Helpdesk, Maintenance und Monitoring Dienstleistungen sind Angebote der DLS GmbH aus Chemnitz. Die DLS GmbH ist unser Spezialist für Rufbereitschaften und Maintenance und übernimmt alle Aufgaben aus diesen Bereichen für die Unternehmen der iFD® Group.

Help Desk

Ganz gleich ob Sie eines unserer Produkte für Intralogistik einsetzen oder eine individuelle Anwendung bei uns haben entwickeln lassen, eines ist bei fast allen Anwendungen im betrieblichen Umfeld gleich. Sie sind extrem zeitkritisch und ihr reibungsfreier Einsatz bedeutet für Sie kostbare Wettbewerbsvorteile.

Umso wichtiger ist es, dass Sie bei Problemen auf einen schnellen high-level Support zurückgreifen können. Bei uns gibt es keine anonymen Call-Center-Mitarbeiter! Bereits im First-Level-Support erreichen Sie stets Helpdesk Mitarbeiter, die praxiserfahren sind und die in Ihrem Hause eingesetzte Anwendung detailliert kennen.

24-7-365

24 Stunden, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr: Auf Wunsch erhalten Sie bei uns individuell zusammengestellte Support-Pakete, rund um die Uhr.  Denn gerade im Mehrschichtbetrieb kann der Supportbedarf außerhalb der Regelbürozeiten höher ausfallen, weil Mitarbeiter der IT-Administration nicht verfügbar sind, oder der Schichtbetrieb nicht auf Führungsverantwortliche zurückgreifen können. 

Wir unterstützen Ihr Team bei Problemen jedweder Art, übernehmen bei Bedarf das Incident- und Escalation-Management und Koordinieren die Zuarbeit dritter Soft- und Hardwarelieferanten. 

High Urgency Calls

In besonders kritischen Anlagen können schon kurzzeitige Unterbrechungen hohe Kosten verursachen. Je nach Anlagenart, Standort und Anwendungsfall können wir für solche Hochverfügbarkeitssysteme die Bildung von Quick-Reaction-Teams anbieten, die Problemlösungen innerhalb kürzester Zeit anstreben. Je nach Priorität und Kategorie eines Problems wird sich dann unmittelbar ein Mitarbeiter aus diesem Team um die schnelle Behebung der Störung kümmern, ohne erst alle klassischen Levels einer regulären Supportkette zu durchlaufen.

Maintenance

Auf Wunsch werden alle Anwendungen von uns regelmäßig gewartet (VPN-remote) und ggf. Empfehlungen für erforderliche Maßnahmen erarbeitet. In den regulären, halbjährlichen oder jährlichen Wartungszyklen prüfen wir unter anderem:

  • den fehlerfreien Betrieb aller Hardwarekomponenten
  • den fehlerfreien Betrieb aller Datenbanksysteme
  • den fehlerfreien Betrieb unserer Anwendungen
  • Auslastungsentwicklung  aller Systeme
  • Bedarf hinsichtlich Security-Patches in Third-Party-Komponenten
  • Bedarf hinsichtlich Upgrades in Third-Party-Komponenten

Monitoring

Gern integrieren wir alle produktionskritischen Anwendungen über iFD® SYSMON in unser Application-Montoring-Center. Alle messbaren Indikatoren einer Anwendung werden so permanent und automatisiert überwacht. Überschreitet ein Indikator einen festgelegten Grenzwert (z.B.: Hauptspeichernutzung eines Prozesses) werden automatisch Warnungen via E-Mail oder SMS an das Monitoring-Center und fest vereinbarte Rollen abgesetzt, die ein schnelles, proaktives Handeln ermöglichen.